Über mich...

Die Liebe zu Tieren begleitet mich schon so lange ich denken kann. Bereits im frühen Volksschulalter habe ich den Wunsch geäußert Tierärztin werden zu wollen. Das Studium der Veterinärmedizin brachte mich meinem Berufswunsch ein großes Stück näher.

Die schulmedizinische Ausbildung stellt eine unabdingbare und wichtige Basis in meiner Tätigkeit dar. Allerdings wurde mir sehr früh bewusst, dass ich meine Patienten individuell und ganzheitlich behandeln möchte.

Mein Weg führte mich zur Klassischen Homöopathie und Osteopathie. Beide Therapieformen ermöglichen mir, mich in den Patienten einzufühlen und die Selbstheilungskräfte des Organismus anzuregen. 

Durch eine verhaltensmedizinische, tierpsychologische Ausbildung kann ich die Bedürfnisse meiner Patienten noch besser verstehen und bei verschiedenen Problemstellungen passend behandeln.

Heute bereitet es mir große Freude als Tierärztin mit einem breiten Spektrum an Therapiemöglichkeiten tätig zu sein. 

Zu meinen Patienten zählen in erster Linie Hund, Katze und Pferd. Ich freue mich aber auch über Anfragen zu Patienten anderer Tierart. Wenn ich helfen kann, dann mache ich das gerne.

Um die Therapie möglichst stressfrei und angenehm zu gestalten und Ihnen und Ihrem Tier den oft beschwerlichen und mühsamen Weg in die Tierarztpraxis zu ersparen, behandle ich meine Kleintierpatienten - sofern es die geforderte Therapie zulässt -  sehr gerne in ihrem gewohnten Zuhause.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihr Tier auf

Ihrem Weg betreuen zu dürfen

Herzlichst Ihre 

                                    Alexandra Bauer                                    

AB_edited.png